FC Zell bei Facebook

 

Login Form

0
0
0
s2smodern
FC Zell im Wiesental 1921 e.V. - 100 Jahre Fussball Sowohl die 1. wie auch die 2. Mannschaft haben ihre schwierigen Auswärtsspiele am vergangenen Wochenende gewonnen und belegen daher weiterhin Spitzenplätze in ihrer Liga. Die 1. hat am vergangenen Mittwoch mit einem Sieg in Herten auch das Viertelfinale im Rothaus Bezirkspokal erreicht.

Rückblick:
Den Grundstein für den späteren Sieg in Buch legte die 1. Mannschaft bereits in Halbzeit 1. Dank einer konzentrierten und engagierten Leistung stand es zu diesem Zeitpunkt bereits 2:0. Bei besserer Chancenverwertung wäre auch eine höhere Führung drin und das Zittern nach dem Anschlusstreffer zu vermeiden gewesen. Allerdings musste man nicht wie zuletzt in Schlüchttal um den Sieg bangen.
Auch die FC Reserve kehrte nach dem 3:1 mit einem Sieg aus Häg zurück. Bereits nach 25 Spielminuten stand das Endresultat fest.

Vorschau:
Beide Mannschaften haben am Sonntag Heimrecht. Die 2. Mannschaft erhofft sich am Sonntagvormittag gegen den Tabellensiebten aus Karsau eben so einen Sieg, wie die 1. Mannschaft nachmittags um 15.00 Uhr. Die Gäste aus Jestetten sind allerdings nicht zu unterschätzen. Mit nur zwei Punkten weniger sind sie auf dem Vormarsch zur Tabellenspitze. Schon beim letzten Aufeinandertreffen im Brühl haben die Gäste vom Hochrhein einen Punkt entführt.

Auch im Jugendbereich geht es am Wochenende mit den Punktspielen los. Alle Mannschaften sind dabei im Einsatz.

--> zum aktuellen Spielplan aller FC Zell auf: Fussball.de



16.09.2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.