FC Zell Jugend-Camps

Torwartschule Freitag
Torwartschule Freitag

20./21. Juli 2019
Torhüter von 6-16 Jahren
Zum Flyer

 

FC Zell bei Facebook

 

Besucherzähler

Heute 28

Woche 28

Monat 462

Insgesamt 53837

Login Form

(16.10.2018) Einen Sahne-Tag erwischten vergangenen Samstag unsere Nachwuchskicker der F-Junioren. Die Sonne lachte während des gesamten Turniers vom Himmel herunter.

Das merkte man auch den Spielern an und auch den vielen mitgereisten Eltern und Fans der Mannschaften. Alle waren so gut drauf gewesen! Es war auch sehr erfreulich gewesen, dass es die gesamte Spielzeit nur ein paar kleinere Blessuren an Verletzungen gab, die aber schnell von den Damen des DRK Zell behandelt worden sind. Manchmal genügten auch nur ein paar tröstende Worte und alles war wieder in Ordnung gewesen.

An dieser Stelle möchte sich der FC Zell recht herzlich beim Deutschen Roten Kreuz bedanken, dass sie auf die Schnelle zwei Sanitäterinnen für unser Jugendturnier abstellen konnte!

Insgesamt waren 12 F-Junioren-Mannschaften am Start gewesen, die in eine F1 und in eine F2 Gruppe aufgeteilt wurden. Hier stellte der TUS Lö.-Stetten gleich 3 Mannschaften.

Bei den jüngsten Spielern ist der Turniermodus ja so, dass es keine Siegerehrung am Ende dieses Turniers gibt. Die Mannschaften wissen nicht, wer gewonnen hat. Die Idee dazu ist, dass die Jüngsten ohne Druck und mit Spaß Fußball spielen sollen. Auch die Fouls müssen von den Spielern selbst angezeigt werden, somit gibt es auch keine Schiedsrichter. Das Fair Play soll im Vordergrund stehen und um es nochmal zu erwähnen, wurden alle Spiele fair geführt. Die Zuschauer sahen tolle und attraktive Spiele, mit zum Teil sehr schönen Ballwechseln.

Kulinarisch wurden die Gäste von den Eltern unserer eigenen Spieler mit allerlei Leckereinen versorgt. Da gab es ein reichhaltige Kuchenangebot, leckere Waffeln und natürlich durfte die obligatorische Grill-Wurst nicht fehlen.

Hier noch ein herzliches Dankeschön an die vielen Helfer und Spender und auch an unsere Trainer Marco Mendes, Luca Lanza, Stefan Gramelspacher und Peter Wassmer für die hervorragende Organisation rund um den Fußballplatz! Auch einen Dank an unseren Turnierleiter und Stadionsprecher Nobbi und an unsere Jugendleiterin Inge, die für die sportliche Organisation zuständig war und auch das Sportheim geführt hat.

Es hat an diesem Tag einfach alles geklappt! Viele Trainer der Gastmannschaften bedankten sich am Schluss für das top organisierte Turnier.

TEAM F Jugend
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok