FC Zell bei Facebook

 

Besucherzähler

Heute 17

Woche 310

Monat 713

Insgesamt 58658

Login Form

0
0
0
s2smodern
Nach unserem 1. Saisonspiel gegen den SV Todtnau mit einem hervorragenden 20:2, galt es, unsere Spieler am Boden zu halten und auf die folgenden, schweren Spiele vorzubereiten.

Am zweiten Spieltag waren wir zu Gast beim TUS Maulburg. In der ersten Halbzeit konnten unsere Jungs durchaus gut mithalten. In der zweiten brachen wir aber dann ein und unterlagen schließlich deutlich mit 4:8.

In der folgenden Woche ging es wieder Auswärts zum FC Wittlingen. Trotz einer wirklich guten Leistung verloren wir auch dieses Spiel mit 5:2. Das Ergebnis war der mageren Ausbeute der vielen Torchancen geschuldet, welche sich wie ein roter Faden durch unsere Saison zieht.

Gegen den FV Lörrach-Brombach war Zuhause viel Feuer im Spiel. Wir dominierten auch dieses Spiel wieder deutlich, hatten Torchancen ohne Ende, trafen aber lediglich drei Mal ins Netz, der Gegner überrannte uns vier Mal und nutzte diese Möglichkeiten auch jeweils zu einem Tor aus. So gingen auch dieses Mal die Punkte verloren.

Am vergangenen Wochenende war der FC Steinen-Höllstein zu Gast bei uns. Wir gewannen diese Partie zwar überlegen mit 13:1, jedoch vergaben wir auch in diesem Spiel wieder jede Menge Chancen.

Nach dem 5. Spiel stehen wir nun auf Tabellenplatz Vier, welchen es am letzten Spieltag gegen den FC Schönau, mit demgleichen Punktestand, zu verteidigen gilt. Nach Vorne ist nichts mehr zu machen.

Unser Kader in dieser Saison:
Arav Siva-Prasad, Tiago Mendes, Nico Hug, Patrik Cerny, Lukas Greiner, Luis Homberger, Janis Eisele, Oliver Sieler, Vivian Clissa, Josuel Bertino, Anas Hasnaa, Moritz Schwald

Trainer:
Siva Prasad-Devan, Stephan Eisele


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.