FC Zell bei Facebook

 

Besucherzähler

Heute 6

Woche 106

Monat 36

Insgesamt 73233

Login Form

0
0
0
s2smodern
D Junioren Durch eine sehr kurze Vorbereitungszeit und ohne Testspiel starteten wir gleich mit dem Pokalspiel gegen den TuS Maulburg in die neue Saison. Das wir dann souverän und sehr ansehnlich mit 8:0 gewonnen haben. Was uns Trainer auch ziemlich überrascht hat, das es spielerisch schon so gut läuft. Was nicht selbstverständlich ist da die Hälfte der Spieler letzte Saison noch in der E-Jugend gespielt haben und sich erst noch an das größere Feld bzw. Abseits gewöhnen mussten.

In den Meisterschaftsspielen konnten die Jungs dann zeigen das es nicht nur eine Eintagsfliege war sondern gewannen gegen den FV Fahrnau mit 9:1, FC Schönau mit 5:2 und gegen den SG Dinkelberg mit 2:0 usw.

Einen kleinen Dämpfer gab es dann gegen den FC Hausen im Pokalspiel das wir mit 6:0 verloren haben. Man muss auch sagen das der FC Hausen eine Klasse höher spielt und in der Bezirksliga an der Spitze steht.

Ein ganz großes Lob geht an unsere E-Jugend Spieler die uns immer tatkräftig unterstützen und sich super in die Mannschaft einfügen, was nicht selbstverständlich ist als 2009 und 2010 Jahrgang. Nicht selten das ihre Gegenspieler zwei Köpfe größer sind und unsere kleineren das Duell für sich entscheiden. Alleine im Spiel gegen die SG Schwörstadt standen 5 E-Jugendspieler im Kader, das wir mit 4:2 gewinnen konnten. Am letzten Hinrunden Spieltag konnten wir durch eine kämpferisch und taktisch Super Leistung 1:0 gegen die SG Murgtal gewinnen, die uns in der Tabelle dicht auf den Fersen waren. Durch den Sieg haben wir unser Vorsprung in der Tabelle auf 5 Punkte ausbauen können und sind mit 28:6 Toren und 24 Punkten Herbstmeister!

Bedanken möchten wir und ganz herzlich beim Förderverein der den Jungs neue Trikots ermöglicht hat.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.