Spiele und Ergebnisse

Sa. 16.02.2019
15:30 1.
FCZ - FV Lö.-Brombach 2
:
So. 17.02.2019
14:00 A
SGZS - FC Hausen 2
:

Alle FC-Zell Ergebnisse aktuell via
WhatsApp auf dein Smartphone !
Sende eine eMail mit Namen + HandyNr.
an:
webmaster(ät)fc-zell.de
       

FC Zell bei Facebook

 

Besucherzähler

Heute 13

Woche 155

Monat 432

Insgesamt 48560

Login Form

0
0
0
s2smodern
(16.09.2018) Ein ungefährdeter 4 zu 1 Sieg zum Saisonauftakt

Zum ersten Saisonspiel mussten unsere B-Junioren gleich zum entferntesten Gegner, zur SG Steina-Schlüchttal fahren. Das Spiel fand bei sonnigem Spätsommerwetter auf einem gut bespielbaren Rasenplatz in Birkendorf statt.

Unsere Jungs setzten von Anfang an die Vorgaben vom Trainergespann, um Cheftrainer Mike Guschel um. Den Gegner hoch anzugreifen, um ihnen so zu Fehler zu zwingen. Diese Vorgabe ging auch voll auf. Nachdem unsere Jungs schon einige Chancen vergeben hatten, stand auf einmal Luca Eiche alleine vor dem Torwart und ließ ihm bereits in der 15. Spielminute keine Chance und vollstreckte zum 0 zu 1 für unsere SG. Jetzt ließen es unsere Ballkünstler ein bisschen ruhiger angehen. Dadurch kam die Heimmannschaft besser ins Spiel. In der 35. Minute nutzte der Spieler Timo Vogt eine Unachtsamkeit in unserer Abwehr aus und traf zum 1 zu 1 Ausgleich. Der mittlerweile eingewechselte  Lukas Graß brachte mit einem platzierten Schuss aus dem linken halb Feld kurz vor dem Halbzeitpfiff unser Team wieder mit dem 1 zu 2 auf die Siegesstrasse.

Die zweite Halbzeit fing so an, wie auch die erste anfing. Die Heimmannschaft wurde immer wieder von einer Verlegenheit zur anderen gebracht. Da war es immer wieder Lukas Guschel, der zum Teil die ganze Abwehr überrannte. Aber leider scheiterte er immer wieder an dem an diesem Tag sehr guten Schlussmann der SG Steina-Schlüchttal. So musste der Fan-Anhang bis zur 60. Minute warten, bis Julian Stadler mit einem satten Kopfball dem Torwart keine Chance ließ. Dieses Tor viel durch eine kurze Ecke über Lukas Graß und Lukas Guschel. Letzterer schlug dann die Flanke auf den Kopf von Julian. Den Deckel auf den Sieg machte dann Ahmet Kocan mit einem Kopfball wie aus dem Fußball Lehrbuch. Hier war es wieder eine Standardsituation. Eine Freistoßflanke von Lukas Guschel vollendete er zum 4 zu 1 Endstand.

Fazit: So kann es für das Team weiter gehen! Schon kommenden Mittwoch steht ein wichtiges Verbandspokalspiel in Zell um 18:30 Uhr gegen den Landesligisten aus Tiengen an. Bei diesem Spiel ist man sicherlich nicht Chancenlos. Sollte die Mannschaft im Kollektiv wieder alles geben, ist ein Weiterkommen keine Utopie.

Aufstellung: (Tor) Philipp Engesser, Niklas Stoll, Yusuf-Deniz Horoz, Ali-Kaan Kocak, Lukas Guschel, Julian Stadler, Raman Hamo Diab, Luca Eiche, Sebastian Crasmariu (Lukas Graß / Franz Motsch), Ahmet Kocan, Altin Ramaj (Nicolai Behringer)

Tore: 0 : 1 Luca Eiche, 1:1 Timo Vogel, 1 : 2 Lukas Graß, 1 : 3 Julian Stadler, 1 : 4 Ahmet Kocan

 

Mit sportlichen Grüßen

Nobbi Graß
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok