FC Zell Jugend-Camps

Torwartschule Freitag
torwartschule

22./23. Juli 2017 
Torhüter von 6-16 Jahren
Anmeldung

FC Zell bei Facebook

 

Besucherzähler

Heute 11

Woche 466

Monat 1038

Insgesamt 22697

Login Form

0
0
0
s2smodern
Der FC Zell i.W. steigt in die Landesliga auf! Das Bild zeigt die siegreiche Mansnchaft nach dem Spiel gegen den SV Niederhof (9:1).Foto: Grant Hubbs

Der FC Zell hat es geschafft und kehr wieder in die Landesliga zurück!

Mit einem ungefährdeten 9:1 Sieg in Niederhof hat der FC Zell den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht.


Am letzten Spieltag kann man zuhause gegen Jestetten sogar den Meistertitel feiern. Wie es dazu kam? Zu einem lag es an an einer Leistungssteigerunng der Grün-Weißen in den letzten Spielen. Die Niederlagen-Serie vor einigen Wochen hat die Mannschaft um Trainer Ngo nicht aus Ruhe gebracht - gegen Steinen gelang ein knapper 3:2-Auswärtserfolg, gegen Wehr ein souverän herausgespielter 5:0 Heimsieg und nun die Kür gegen Niederhof. Zum anderen profitierte man auch von den Punktverlusten der direkten Konkurrenz aus Tiengen und Weil (auf Grund des verpassten Aufstiegs des SV Weil I durfte die zweite Mannschaft nicht aufsteigen).

Am Samstag um 17.00 Uhr geht gegen den SV Jestetten also eine hochemotionale und schlussendlich erfolgreiche Saison zu Ende. Ein verpasster Saisonstart, eine Siegesserie, langer und spannender Aufstiegskampf, eine Niederlagenserie und der drohende Verlust des Aufstiegs bis hin zum Schlussspurt: die Saison 2015/16 bot dem Zeller Publikum alles, was das Fußball-Herz begehrt. Dazu: viele sehenswerte Tore mit dem treffsicheren Duo Keller / Kiefer, attraktive und offensive Spielweise von Trainer Ngo.

Man darf schon jetzt gespannt sein, wie sich der FC Zell in der Landesliga bewähren wird.

Doch bevor es soweit ist, heißt es noch einmal: Vollgas gegen Jestetten - auf und neben dem Platz. Stichwort: Saisonabschlussfeier ;)